Schwangerenvorsorge

Die Vorsorgeuntersuchungen können wahlweise von einer Hebamme und/oder einer Frauenärztin oder einem Frauenarzt durchgeführt werden. Meistens ist die Kombination aus beidem sinnvoll, um umfassend betreut zu werden.

In diesem Rahmen besteht die Möglichkeit, die Untersuchung inklusive CTG (Herz-tonaufzeichnung) auch bei Ihnen zu Hause durchzuführen.

 

Hebammensprechstunde

Die Hebammensprechstunde findet nach Terminvereinbarung statt.

Sie haben die Möglichkeit, mich kennen zu lernen und Ihre individuellen Wünsche, Sorgen und Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett mit mir zu erläutern.

 

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Bei Beschwerden in der Schwangerschaft haben Sie die Möglichkeit, Kontakt zu mir aufzunehmen. Mit bewährten Hausmitteln gegebenenfalls aber auch Medikamenten kann Ihnen sicher geholfen werden.

 

Akupunktur

Bei schwangerschaftsbedingten Beschwerden kann die Akupunktur Linderung verschaffen. Außerdem kann man sie ab der 36. Schwangerschaftswoche einsetzen, um das Gewebe aufzulockern und um die Geburt zu verkürzen.

 

Geburtsvorbereitung

In einem Geburtsvorbereitungskurs erhalten Sie Einblicke in die Themen Schwanger-schaft, Geburt, Wochenbett, Säuglingspflege und die Zeit danach. Sie erhalten die Möglichkeit, mit anderen Frauen oder Paaren in Kontakt zu kommen und sich auszutauschen. Darüber hinaus erlernen Sie verschiedene Entspannungs- und Atemtechniken.

 

Kursdauer: 6 Abende à 2 Stunden

 

Termine Geburtsvorbereitung 2018

 

16. Januar bis 20. Februar 2018

für Frauen mit Entbindungstermin im März und April 2018

 

27. Februar bis 10. April 2018

für Frauen mit Entbindungstermin Mai und Juni 2018

 

2. Mai bis 12. Juni 2017

für Frauen mit Entbindungstermin im Juli und August 2017

 

19. Juni bis 14. August 2018

für Frauen mit Entbindungstermin im September und Oktober 2018

 

21. August bis 25. September 2018

für Frauen mit Entbindungstermin im November und Dezember 2018

 

21. Oktober bis 27. November 2018

für Frauen mit Entbindungstermin im Januar und Februar 2019

 

Die Kurse sind geschlossene Kurse für die es einer Anmeldung bedarf.

Bitte nehmen Sie mit mir unter Tel.-Nr. 0175 5655064 oder per E-Mail unter
info@hebammenpraxis-frielendorf.de frühzeitig Kontakt auf.

 

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen.