Wochenbettbetreuung/Nachsorge

Während der ersten Tage und Wochen mit Ihrem Kind zu Hause entstehen viele Fragen. Um diese zu beantworten, Tipps im Umgang mit dem Säugling zu geben, aber auch die Rückbildung und die Wundheilung zu überwachen, haben Sie ein Recht auf Hebammenhilfe. Diese kann - je nach Bedarf - mal länger und mal kürzer ausfallen und passt sich Ihren individuellen Bedürfnissen an.

 

Rückbildungsgymnastik

In einem Rückbildungskurs werden die Beckenboden- und Bauchmuskulatur wieder gekräftigt, der Rücken, die Schultern und der Nacken entlastet und gestärkt. Darüber hinaus dient er der Entspannung und kann zum Austausch mit anderen jungen Müttern genutzt werden.

Kursdauer: 8 Vormittage à 60 Minuten, Kinder können mitgebracht werden

 

Babymassage

Durch die Babymassage nach Leboyer erlernen Sie Massagetechniken, um Ihr Kind zu entspannen, die Eltern-Kind-Bindung zu stärken und die Verdauung zu fördern. Sie erhalten jede Woche eine neue Anleitung für eine Ganzkörpermassage.

Der Kurs findet donnerstags von 10 Uhr bis 11 Uhr statt und ist ein offener Kurs. Die Kosten für eine Stunde betragen 5 Euro.

Kursdauer: 60 Minuten

 

Babys in Bewegung - mit allen Sinnen

Ein Bewegungsangebot für Kinder im ersten Lebensjahr.

Sie lernen zusammen mit ihren Eltern auf spielerische Weise Bewegungs– und  Sinnesanregungen für ihren jeweiligen Entwicklungsstand kennen.

Ziel ist es, jedes Baby in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Im intensiven Kontakt und durch genaue Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Baby Spaß macht, wie es spielen und sich bewegen möchte.

Ein Kurs geht über 8 Wochen wobei wir uns einmal in der Woche für eine Stunde treffen.

 

Einführung der Beikost

Kann ich bedenkenlos jedes Gläschen füttern? Wie und was kann ich selbst für mein Kind kochen? Wann stelle ich auf Beikost um? Diese und andere Fragen werden an diesem Vormittag behandelt.